Ökokiste mit regionalem und saisonalen Obst und Gemüse

„Weißt du, was in deiner Region gerade wächst?“

Wir zeigen es dir: mit einer Regiokiste im Wert von 25 Euro – voll mit leckerstem, frischem Bio-Obst und -Gemüse aus deiner Region

Mit der Aktion „Regiokiste“ wollen wir noch viel mehr Menschen für eine regionale und saisonale Ernährung begeistern. Weil kurze Wege nachhaltig und ressourcenschonend sind, weil Bio-Obst und -Gemüse aus der Region voller gesunder Nährstoffe steckt und weil es sich für die Umwelt und uns alle lohnt, sich jeden Tag für den Ökolandbau in der Region einzusetzen.

Jetzt bestellen!

Hinweis: Diese Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem du eine E-Mail an info@baumannshof.de schickst.

Ökokiste steht vor einer Haustür

Die Regiokiste enthält Bio-Gemüse von unserem eigenen Acker in Egenhausen, ergänzt um weiteres saisonales Obst und Gemüse von regionalen Partner*innen. Hier kannst du die Zusammenstellung für die aktuelle Woche anschauen.

Da das Obst und Gemüse exakt eingewogen wird und du nur bezahlst, was du auch wirklich bekommst, kann der Preis von 25 Euro minimal variieren.

 

Wir liefern dir deine Ökokiste direkt vor die Haustür. Für die erste Lieferung fällt keine Liefergebühr an. Du gehst keine Verpflichtungen ein. Du kannst die Kiste bis 6 Uhr am Vortag der Lieferung abbestellen. 

Fülle das Formular aus und wir setzen uns mit dir in Verbindung und klären, wann du deine Regiokiste erhälst. Wir kommen einmal pro Woche in deine Nähe. Durch unseren ausgefeilten Tourenplan legen wir weniger als 2 Kilometer pro Lieferung zurück.  Wir liefern dir die Regiokiste in Westmittelfranken und im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen.

Telefon-Symbol

Noch Fragen?

Dann rufe uns gerne an und lass dich persönlich beraten.

Tel.: 09844/33 5 99 0

Bürozeiten:
Mo - Do:  8 - 13 Uhr
Fr: 9 - 13 Uhr

Die häufigsten Fragen

Kann ich die Kisteninhalte selbst festlegen?

Selbstverständlich. Du kannst dir deine Ökokiste individuell zusammenstellen – ganz nach Bedarf. Selbst bei unseren Standardkisten kannst du Wünsche äußern: z. B. Lebensmittel, die du nicht magst oder verträgst, durch andere ersetzen. Bei den Standartkisten, wie der Regiokiste, legen wir dir einen Kistenvorschlag in deinen Warenkorb. Du kannst bis Bestellschluss Produkte entfernen und neue hinzufügen. Der Mindestbestellwert liegt bei 15 Euro. 

Kann ich die Ökokiste ausprobieren, ohne mich längerfristig zu binden?

Vorweg sei gesagt: Mit der Ökokiste bist du generell nicht gebunden. Denn Mindestlaufzeiten, Kündigungsfristen und längere Abnahmeverpflichtungen gibt's bei uns nicht. Trotzdem kannst du natürlich erst einmal eines unserer Schnupperangebote testen. Du gibst uns einfach deine Kontaktdaten. Für alles Weitere setzen wir uns mit dir in Verbindung.

Wohin kann ich mir die Ökokiste liefern lassen?

Du kannst dir die Ökokiste nach Hause liefern lassen, in die Firma oder auch zu Nachbarn, Freunden und Verwandten. Wir liefern in Westmittelfranken und im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen. Unser Liefergebiet findest du hier. Falls wir dich nicht beliefern sollten, könntest du natürlich in unser Liefergebiet ziehen... Bitte sprich uns aber in jedem Falle vorher an: Vielleicht fahren wir ja bereits doch zu dir oder vergrößern demnächst unser Liefergebiet. Auch könnten wir dir bei der Suche nach einem Ökokisten-Partnerbetrieb helfen.

Was kostet die Regiokiste?

Die Regiokiste kostet rund 25 Euro. Da das Obst und Gemüse exakt eingewogen wird und du nur bezahlst, was du auch wirklich bekommst, kann der Preis minimal variieren. Mit der Lieferung erhälst du eine detaillierte Auflistung mit Gewichts- und Preisangabe. Alle Preise in unserem Online-Shop sind Endverkaufspreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preise sind freibleibend aufgrund sich eventuell verändernder Tagespreise bei Frischwaren. Auf unsere Mehrwegkisten entfällt einmalig zu Beginn eine Pfandgebühr von 20 Euro. Die erste Ökokiste liefern wir im pfandfreien Ökokisten-Karton. Pro Lieferung erheben wir eine Lieferpauschale von 2,50 Euro. Diese entfällt bei der ersten Lieferung. Zu beachten ist der Mindesbestellwert von 15 Euro. Weitere Einzelheiten hierzu findest du auch in unseren AGBs.

Muss ich bei Lieferung zu Hause sein?

Nein, du kannst völlig frei planen. Nenne uns einfach einen witterungsgeschützten und für den Fahrer gut zugänglichen Abstellplatz, an dem wir deine Ökokiste deponieren können. Auf Wunsch geben wir sie auch beim Nachbarn ab oder stellen sie dir direkt vor die Haustür bzw. in Garage, Carport oder Schuppen (möglichst ebenerdig und in unmittelbarer Nähe des Hauses). Davon abweichende Abstellplätze besprichst du gerne mit unserem Büro. Wenn du möchtest, kannst du bei uns auch einen Schlüssel hinterlegen, den wir natürlich sicher und anonymisiert verwahren. Du möchtest die Ökokiste doch lieber selbst entgegennehmen? Wir liefern sie dir z.B. auch gerne in die Firma.

Alle häufigen Fragen

 

Dafür stehen wir:

Acker bei Sonnenuntergang

Wir bauen in der eigenen Landwirtschaft auf 15 ha Ackerland Gemüse und Frühkartoffeln nach Bioland-Richtlinien an.

Enge Zusammenarbeit mit Partnern

Wir arbeiten mit über 30 regionalen Partner*innen zusammen. Hier erfährst du mehr über sie.

Gemüse wird in eine Kiste gepackt

Alles, was in die Ökokiste kommt, ist zu 100 % Bio und darüber hinaus. Lese hier, was uns auszeichnet. 

Obst und Gemüse liegt in einer grünen Mehrwegkiste

Wir verzichten auf Verpackungen, soweit es geht. Deine Lieferung erhältst du in einer Mehrwegkiste.

Wolfgang Baumann

Wolfgang Baumann stellte mit Mitte 20 fest, dass biologischer Landbau seine eigentliche Berufung ist! Jetzt hat er den Salat ;-)

David Baumann

David Baumann schwor sich mit 15 Jahren, niemals in den Familienbetrieb einzusteigen. Heute ist er froh, seine Vorsätze (mal wieder) nicht konsequent eingehalten zu haben.

Jutta Baumann

Jutta Baumann spielte schon als Kind am liebsten Bauernhof und Verkäuferin. Heute liebt die gelernte Heilerzieherin alles, was vor, hinter und in den Lebensmitteln wirkt. 

Gruppenfoto aller Mitarbeitenden

Rund 50 Mitarbeitende sorgen auf dem Acker, in der Packhalle, im Büro und beim Ausliefern dafür, dass nur beste Bio-Lebensmittel in deiner Ökokiste   liegen.