Familie Schnell auf dem Kürbisfeld
Schnell’s Kürbiskerne

Schnell’s Kürbiskerne

  • WO? Kammerstein-Neppersreuth, Landkreis Roth
  • WAS? Süßkartoffeln, Kürbiskernöl, Kürbiskernspezialiäten
  • ÖKO-Standard? Bioland
  • WER? Familie Schnell

Im Familienbetrieb baut Familie Schnell seit 2004 Ölkürbisse an. Seit 2011 steht auf dem Hof von Petra und Martin Schnell außerdem die einzige Kürbiskernölmühle in Deutschland, die nach dem steirischen Prinzip arbeitet. Bei diesem werden die Kerne zunächst gemahlen, anschließend mit etwas Wasser und Salz vermahlen und schonend geröstet. Erst dann wird gepresst. Wusstet ihr, dass man für 1 Liter Kernöl, ca. 2,5 kg Kürbiskerne bzw. etwa 50 Kürbisse benötigt?

Hervorzuheben ist zudem, dass die besonderen Öle nicht gefiltert, sondern lediglich abgesetzt werden. Dadurch bleiben viele wertvolle Inhaltsstoffe wie Omega-Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe im Öl erhalten. Gepresst wird alle zwei bis drei Wochen, sodass das Öl immer frisch ist.

Darüber hinaus veredeln die Schnells ihre Kürbiskerne mit verschiedenen Gewürzen und Schokolade zu leckeren Snacks.

Außerdem baut Familie Schnell seit ein paar Jahren mit Begeisterung Süßkartoffeln auf ihren Äckern an.

Hier geht’s zur Webseite von Schnell's Kürbiskernen.