Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Kind mit Obstkorb

Frisches Obst, Gemüse und Milch für den Nachwuchs

Wir beliefern Schulen und Kindergärten im Rahmen des EU-Schulprogramms

Kinder für gesunde Ernährung begeistern – das ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb sind wir so gerne beim EU-Schulprogramm dabei. Bereits seit 2010 bringen wir wöchentlich Obst und Gemüse in pädagogischen Einrichtungen. Seit Februar 2024 liefern wir auch Milch und Natur-Joghurt - alles natürlich 100 % Bio. Für die Schulen, Kitas und Kindergärten ist dies dank der Förderung durch die EU und den Bayerischen Staat völlig kostenfrei. Derzeit beliefern wir über 15.000 Kinder in rund 180 Schulen und Kindergärten.

Du möchtest, dass wir auch in deine Einrichtung liefern? Dann melde dich bei uns! Du erreichst uns telefonisch unter 09844/33 5 99 0 von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr oder jederzeit per E-Mail an info@baumannshof.de. Wir beraten dich gerne!

 

Weitere Informationen zum EU-Schulprogramm:

Wer kann am EU-Schulprogramm teilnehmen?

Teilnehmen können Grund- und Förderschulen (mit Kindern der Jahrgangsstufen 1 bis 4) sowie Kindergärten und Häuser für Kinder (mit Kindern ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt).

Jedem Kind dürfen wir wöchentlich 100 g Obst/Gemüse und 200 ml Milch oder 150 g Natur-Joghurt liefern. Die Anzahl der berücksichtigungsfähigen Kinder bemisst sich nach der Stichtagsregelung wie folgt:
 
In Häusern für Kinder und Kindergärten: die Anzahl der Kinder bis zum Schuleintritt, die am Stichtag 1. August 2023 in der Einrichtung für das Kindergartenjahr 2023/2024 registriert bzw. eine Platzzusage haben und mindestens 3 Jahre alt sind; d.h. (Vorschul-)Kinder, die im August 2023 noch in der Einrichtung registriert sind, im September 2023 aber in die Schule wechseln, werden nicht mehr mitgezählt. 

In Grund- und Förderschulen: die Anzahl der Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4, die am Stichtag 1. August 2023 in der Schule für das Schuljahr 2023/2024 registriert bzw. angemeldet sind.

Diese Anzahl ist verbindlich für das gesamte Schul-/Kindergartenjahr. Eine Anpassung der Kinderzahlen während des Kita-/Schuljahres ist nicht möglich.

Ein Einstieg in das EU-Schulprogramm ist jederzeit möglich. Den Liefervertrag mit dem Baumannshof könnt ihr immer zum Quartalsende kündigen.

Weitere Informationen gibt es im Merkblatt zum EU-Schulprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Wann und wie oft wird die Schule, bzw. Kita beliefert?

Ein Einsteig in das Schulprogamm ist grundsätzlich jederzeit möglich.

Wir liefern das Obst, Gemüse und die Milchprodukte an einem festen Liefertag einmal pro Woche. Den genauen Liefertag teilen wir der Einrichtung nach Anmeldung mit. Wir stellen die Mehrwegkisten an einem vereinbarten Abstellort ab und nehmen das Leergut der Vorwoche mit.
In den Schulferien pausiert die Lieferung automatisch.

Was sind die Aufgaben der Schule, bzw. Kita?

Bei der Antragsstellung sind wir gerne behilflich. Sind alle Formalitäten geklärt, muss die Schule und Kita nur noch das Obst, Gemüse und die Milchprodukte an die Kinder verteilen, die Lieferscheine aufheben und am Quartalsende die Lieferung über ein Onlineportal bestätigen. 

Warum Baumannshof als Schulfrucht und Schulmilch-Lieferant?

Wir bauen auf unserem Acker in Egenhausen rund 35 Gemüsesorten an. Weiteres Obst und Gemüse beziehen wir von regionalen Lieferant*innen und vertrauensvollen Partner*innen. Alle Lebensmittel bei uns sind 100 % Bio. Im Rahmen des Erlebnis Bauernhof-Programms (siehe unten) können sich die Kinder selbst anschauen, wo die Möhren, Kohlrabis und Gurken wachsen.  

 

Kinder erforschen Gemüse am Baumannshof

Kinder halten sich Möhren vor das Gesicht

Ich möchte Schulfrucht und/oder Schulmilch erhalten, bwz. habe weitere Fragen:

(Gerne prüfen wir direkt, ob deine Einrichtung förderfähig ist. Dazu bitte vollständige Adresse sowie die Einrichtungsnr. angeben.)

Erlebnisse am Baumannshof

FÜR SCHULEN

Auf dem Baumannshof widmen wir uns im Rahmen des Erlebnis Bauernhof-Programms der Bayerischen Staatsregierung den Themen Boden und Gemüseanbau. Ziel ist es, Grundschul- und Förderschulkindern unter aktiver Beteiligung eine nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft zu vermitteln. 

Das kannst du von uns erwarten:

  • Ein Naturerlebnis, verbunden mit praktischem Lernen.
  • Die Kinder nehmen mit Rosi Goldbach den Boden genau unter die Lupe. Zudem erforschen sie das Gemüse: Wie wächst es, wie riecht es, wie fühlt es sich an?
  • Dauer: 3-4 Schulstunden
  • Das Programm ist für berechtige Schulkinder kostenlos, lediglich die Anfahrt muss selbst organisiert und bezahlt werden.

Wer kann teilnehmen?

  • Grundschulkinder der 2. - 4. Jahrgangsstufe
  • Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen
  • Kinder in Deutschklassen
  • Schulkinder der 5. - 10. Klasse an Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien in Bayern
  • Die Schulkinder können einmal in der Grundschulzeit und einmal in der Sekundarstufe 1 kostenlos teilnehmen. Förderschulklassen können i.d.R. zweimal in der gesamten Schulzeit kostenlos am Programm teilnehmen.

Sprich uns an - wir beraten dich gerne!

Wir bieten Termine von Mai bis September an. Meldet euch bitte frühzeitg, damit wir besser planen können. Vielen Dank!

 

Kinder auf dem Kartoffelacker

FÜR KINDERGÄRTEN

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr... in diesem alten Sprichwort steckt sehr viel Wahrheit. Wir sind der Überzeugung, dass Kinder möglichst früh im Leben einen intensiven Kontakt zur Natur bekommen sollten. Auf diese Weise können sie spielerisch staunend die Welt entdecken und nebenbei wichtige Zusammenhänge begreifen.

Unsere Angebote sind geeignet für:

  • Gruppengrößen von maximal 25 Kindern
  • entweder ausschließlich 3-Jährige unter Begleitung von ausreichend Erwachsenen (Erzieher*innen oder Eltern)
  • oder Kinder ab 4 Jahren bis Schuleintritt

Sprich uns an - wir beraten dich gerne!

Gemüsememory