Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: April 2020)

Geltungsbereich:

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Baumannshof Öko-Lieferservice und dem Kunden gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit unter www.baumannshof.de über den Button "AGB" aufgerufen und mittels des Internetbrowsers gespeichert und/oder ausgedruckt werden.

Bestellmodalitäten - bis 48 Stunden vorher ist alles drin

Bis 20 Uhr am Vorvortag deiner Lieferung kannst du deine Bestellung aufgeben, ändern oder stornieren (ausgenommen sind Aktionsartikel mit Vorbestellung, wie Fleisch, Fisch und extra angeforderte Großgebinde!) – via Internet, per Telefon, oder Fax. Tauschen, hinzufügen, streichen – alles ist möglich, wenn du den Mindestbestellwert von 14 Euro beachtest.  - Wir behalten uns vor, den Bestellschluss und die Liefertermine anlässlich gesetzlicher Feiertage zu ändern.  (Aktuelle Regelung aufgrund Covid-19 bis auf Weiteres abweichend - bitte telefonisch/per Mail erfragen.)

Lieferrhythmus:

Wir liefern unsere Sortimente wöchentlich, 14-täglich oder nach Bedarf.

Telefonzeiten - der persönliche Kontakt

Unsere Kundenberatung erreichst du telefonisch Montag bis Donnerstag von 8 bis 13 Uhr sowie Freitag von 9 bis 13 Uhr.
Außerhalb dieser Zeiten kannst du jederzeit eine Nachricht mit deinen Wünschen oder Fragen auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Bestellungen, Änderungswünsche und Anregungen kannst du außerdem jederzeit selbständig und bequem über unseren Online-Shop durchführen, per E-Mail aufgeben oder faxen - so sind wir für dich 24h jeden Tag erreichbar.

Reklamationen – bitte rechtzeitig melden

Wir berücksichtigen deine Reklamation, wenn sie uns bis 14 Tage nach der Lieferung erreicht. Weiter zurückliegende Reklamationen können wir nicht mehr bearbeiten. Für einen reibungslosen Ablauf sende uns bitte ein Bild der verdorbenen oder nicht einwandfreien Ware per info@baumannshof.de zu.

Kündigungsfristen - pausieren oder ganz abbestellen? Kein Problem!

Auch hier gilt: bis 20 Uhr am Vorvortag ist alles drin. Unter Einhaltung dieser Frist ist deine Ökokiste jederzeit kündbar. Um Extrafahrten zu vermeiden, koppeln wir die Abholung der Pfandkiste(n) an deine letzte Lieferung. Du erhältst diese letzte Lieferung in einem Karton und die leeren Kisten werden mitgenommen. Bitte stelle dem Fahrer alles Leergut bereit. Die Pfandgebühr wird dir nach Rückkehr der Kiste durch unsere Buchhaltung zurück überwiesen. Für die Kistenabholung ohne eine Lieferung berechnen wir dir 2 Euro.

Finanzielle Modalitäten rund um deine Ökokiste

Preise, Mindestbestellwert und Liefergebühren

Alle Preise der von uns angebotenen Produkte sind Bruttopreise in Euro, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise sind freibleibend.
Der Mindestbestellwert beträgt 14 Euro. Bei veränderten Einkaufsbedingungen behalten wir uns vor, die Preise kurzfristig zu ändern. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Anlieferung auf unserem Hof.
Für die Belieferung selbst fallen 1,95 Euro pro Lieferung an, bei Erstbestellung übernehmen wir diese Kosten.

Bezahlung - ganz einfach per Lastschrift

Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich per Lastschriftverfahren (Bankeinzug). Die Lieferungen werden wöchentlich abgerechnet und abgebucht. Deinen Lieferschein mit detaillierter Aufstellung aller Artikel erhältst du per E-Mail, dies spart Ressourcen und schont die Umwelt. In Ausnahmefällen machen wir einen gedruckten Lieferschein in deiner Ökokiste möglich, wende dich hierfür bitte an unseren Kundenservice. Der Kaufvertrag kommt endgültig bei Übergabe der Ware zustande. Bei einer Erstbestellung über 75 Euro Bestellwert behalten wir uns vor, Bezahlung per Vorauskasse zu verlangen.

Rücklastgebühr - ärgerlich und vermeidbar

Sollte durch einen Fehler unsererseits eine Abbuchung nicht zustande kommen, übernehmen wir selbstverständlich die anfallenden Rücklastgebühren. Im Fall deines Verschuldens stellen wir dir nachträglich eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro in Rechnung. Bei mehrfachen Rücklastschriften behalten wir uns vor die Lieferung gänzlich einzustellen und nur noch gegen Vorauskasse zu liefern.

Grün auf allen Wegen

Pfand - Mehrweg ist Mehrwert für die Umwelt

Du erhältst die Lieferungen in einer Pfandkiste. Das Pfand der Kiste beträgt 10 Euro. Dieser Betrag wird dir bei der zweiten Lieferung in Rechnung gestellt. Am darauffolgenden Liefertermin solltest du dann im Austausch deine leere und saubere Kiste unserem Fahrer übergeben beziehungsweise an den vereinbarten Platz stellen. Die Rückgabe wird vermerkt. Sollten bei der letzten Lieferung nicht alle Pfandkisten zurückgegeben werden, berechnen wir für eine neue Anfahrt 2 Euro, was mit dem Kistenpfand verrechnet wird.

Getränkekästen (inkl. Flaschen) werden mit 3 Euro bepfandet. Für einzelne Flaschen, Gläser etc. erheben wir im Moment kein Pfand, um den Verwaltungsaufwand gering zu halten. Da uns aber von den Lieferanten Pfand berechnet wird, sind wir auf die Rückgabe deinerseits angewiesen. Hier vertrauen wir auf dich!

Dein gutes Recht

Datenschutz

Alle deine personenbezogenen Daten (wie Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung), die du uns im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilt hast, wird der Baumannshof Öko-Lieferservice ausschließlich gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (insbesondere gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes) erheben, speichern, nutzen sowie falls nötig an Dritte weitergeben bzw. übermitteln.

Deine personenbezogenen Daten werden, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Baumannshof Öko-Lieferservice und dir abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Dazu gehören die Abwicklung in unserem Shop oder etwa zur Zustellung von Waren an die vom Kunden angegebene Adresse. Hierfür werden die Daten soweit nötig auch an oekobox-online.de / Bob Schulze, Freising oder an Logistikunternehmen weitergegeben. Wir haben entsprechende Vereinbarungen zum Datenschutz mit diesen Unternehmen. Diese besagen, dass die Datenverarbeitung ausschließlich zum Zwecke deiner Bestellabwicklung erfolgen darf. Eine darüber hinausgehende Nutzung deiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung (z.B. Newsletter), der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote von dem Baumannshof Öko-Lieferservice bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des Kunden. Du hast die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung der Bestellung zu erteilen. Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann von dir jederzeit widerrufen werden.

Hinweis: Du kannst der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung deiner Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an

Baumannshof Öko-Lieferservice
Egenhausen 54
91619 Obernzenn

Fax 09844/96897
E-Mail: info@baumannshof.de

widersprechen bzw. deine Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt deines Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Kataloges unverzüglich einstellen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung findest du hier.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem ersten Liefertag der ersten Bestellung.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Baumannshof Öko-Lieferservice; Egenhausen 54; 91619 Obernzenn; Tel.: 09844/9701800; info@baumannshof.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dies auch formlos machen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben, oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 5 Euro.