Apfelbaum Apfel und Apfelernte
  Herbolsheimer Martina & Klaus  

Martina & Klaus Herbolsheimer

  • WO? Egenhausen, Obernzenn
  • WAS? Streuobst
  • ÖKO-STANDARD? EG-Bio
  • WER? Martina und Klaus Herbolsheimer

Martina und Klaus Herbolsheimer bewirtschaften in Egenhausen seit 1987 fünf Streuobstwiesen kontrolliert biologisch. Weil im biologischen Anbau der Anteil von nicht als Tafelobst verwertbaren Äpfel wesentlich höher ist als im konventionellen Anbau, lassen sie einen Teil dieser Äpfel zu naturtrübem Apfelsaft verarbeiten.

Familie Herbolsheimer: "Abgefüllt wird unser Saft in dem „Bag in Box“-System mit 5 Litern Inhalt. Der Vorteil dieses Systems liegt darin, dass der Saft nach dem ersten Öffnen ohne Beeinträchtigung über einen Zeitraum von drei Monaten verbraucht werden kann. Man entnimmt durch einen Zapfhahn immer nur genau so viel wie gerade benötigt wird. In Flaschen vergessene, unverbrauchte Saftreste, die nach einigen Tagen ungenießbar werden, gehören damit der Vergangenheit an."