Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Brietorte
Niederlande

Mehr als Gouda

KW 13: 28. März bis 3. April 

Käse gibt es nicht nur in der Region Holland, sondern im ganzen Land. Bekannt ist wohl vor allem der Gouda. Er zählt zu den ältesten Käsesorten der Welt. Auch wir haben einen Gouda für unser Käse-Set ausgewählt, doch es gibt aus unserem Nachbarland noch mehr zu entdecken. 

Auf dieser Seite findest du Informationen zu den einzelnen Käsesorten unseres Tour-Stopps Niederlande. Hier kommst du zur Übersicht der Tour de Kaas.

Hier gehts zu den Produkten im Onlineshop.

Ribeaupierre Kuh, Baastiansen

Ribeaupierre Kuh, Baastiansen

Durch würzige Rotkulturen erhält der Ribeaupierre ein feines Aroma, das sahnig-mild unterlegt ist. Ein Käse für Feinschmecker, auch geeignet für die anspruchsvolle Käseplatte oder zum Überbacken.

Die Käserei Baastiansen arbeitet mit mehr als 50 Bio-Milchbauern zusammen. Die Kühe grasen auf grünen, unbehandelten Weiden, auf denen neben dem Vieh eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren zu finden ist.

Bei der Herstellung der Käse verwendet Baastiansen keine Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel oder weitere Zusatzstoffe. Nach der Produktion darf der Käse in aller Ruhe reifen, damit er sein volles Aroma entfaltet.

DeJonker Rucola Pinienkerne, Heerlijkheid Mariënwaerdt

DeJonker Rucola Pinienkerne, Heerlijkheid Mariënwaerdt

Der DeJonker Rucola Pinienkerne wird auf dem Landgut Heerlijkheid Mariënwaerdt in den Niederlanden hergestellt. Die 200 Kühe grasen mehr als 6 Monate im Jahr auf ungespritzten, kräuterreichen Weiden.

Der DeJonker ist ein Gouda, der mit Rucola und leicht angebratenen Pinienkernen verfeinert ist, wodurch er an ein klassisches italienisches Pesto erinnert. Dies passt perfekt zum cremigen jungen Gouda.

Gouda Pikant, mittelalt, Baastiansen

Gouda Pikant, mittelalt, Baastiansen

Dieser Gouda ist ein wahrer Klassiker. Er entwickelt sein Aroma während seiner viermonatigen Reifung. Ein Käse für den anspruchsvollen Käsekenner, auch zum Überbacken und für Fondues geeignet.

Er kommt, wie der Ribeaupierre Kuh und die Rahm Brietorte von der Käserei Baastiansen.

Rahm Brietorte, Baastiansen

Rahm Brietorte, Baastiansen

Der dritte Käse im Bunde der Käserei Baastiansen in den Niederlanden. Drei Käse, drei ganz unterschiedliche Geschmäcker. Der Brie der Doppelrahmstufe ist cremig-mild. Er ist gleichmäßig gereift und mit zartem Weißschimmelflor bedeckt.

Chardonnay

Chardonnay

Für die Weinempfehlung dieses Tour-Stopps haben wir uns für einen Weißwein aus Deutschland entschieden, vom Weingut Sander. Nach der selektiven Handlese und Spontangärung wurde der Wein in Stückfässern aus Pfälzer Eiche ausgebaut. 

Im Glas funkelt er in sattem Goldgelb. Sein würziger Duft wird umrandet von einer sehr cremigen, ja fast sahnigen Note. An Nüsse, Melonen und Maronen erinnernde Aromen gesellen sich dazu. Am Gaumen behält er seine so cremige und würzige Art. Trotz seiner enormen Kraft wirkt der Chardonnay überhaupt nicht sättigend. Ganz im Gegenteil: Er kitzelt am Gaumen und macht so richtig Appetit zum Weitertrinken.