WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Produkt der Woche: Bio Bubbles – Seifenblasen von Sonett

Produktbild Bio Bubbles – Seifenblasen von Sonett

Die Sonett Bio Bubbles sind die ersten Seifenblasen in Bio-Qualität. Nach einer Kundenbefragung der Zeitschrift Schrot & Korn wurden sie mit der Auszeichnung „Bestes Öko 2023“ prämiert.

Eine Teilnehmerin der Umfrage schrieb: „Die Seifenblasen sind tatsächlich die besten, die ich jemals ausprobiert habe. Da ich als Erzieherin arbeite, habe ich sehr, sehr viele verschiedene, bisher ausschließlich konventionelle Marken kennengelernt, die alle nicht so gut sind wie diese. […] Richtig cool sind die verschiedenen Größen der Ringe, es sieht wunderschön aus, wenn die Blasen so verschieden sind.“

Die Inhaltsstoffe sind vollständig ökologisch abbaubar. Neben Bio-Rohstoffen enthalten die Bio Bubbles natürlichen Schellack für schöne, farbige und langlebige Seifenblasen.

Die Bio Bubbles gibt es im 45-ml-Döschen und in der 500-ml-Nachfüllflasche.

Warum haben wir Produkte von Sonett im Sortiment?

Sonett wurde 1977 aus der Sorge um das Wasser und der Umweltverschmutzung gegründet und setzt sich seit jeher dafür ein, Mensch und Umwelt zu schützen. Das Unternehmen hat sich daher dazu verpflichtet, die CO2-Emissionen jährlich zu verringern und noch verbleibende Emissionen über Carbon Credits auszugleichen. Zudem arbeitet Sonett daran, den Einsatz von Kunststoff zu verringern. Sonett nimmt leere Flaschen und Kanister zurück. Intakte Kanister werden neue befüllt, nicht weiterverwertbare Kanister sowie Flaschen werden in einem mehrstufigen Prozess geschreddert, gewaschen und getrocknet, um als Rezyklat bei der Produktion von neuen Flaschen wieder zugemischt zu werden.

Leere Flaschen und Kanister könnt ihr auch bei uns abgeben, entweder über die leeren Kisten oder im Hofladen. Wichtig ist, dass die Flaschen ausgespült sind. Nur so können sie dem Kreislauf zugeführt werden. Enthalten die Flaschen zu viel Lauge oder Säure können sie aus technischen Gründen nicht recycelt werden. In diesem Fall können wir sie leider nicht zurücknehmen.

Mehr zu Sonett könnt ihr im Erzeugerporträt nachlesen.