Schaafe und Lämmer auf der Weide
  Biohof Veit  

Biohof Veit

  • WO? in Unterfeldbrecht, Neuhof a.d. Zenn
  • WAS? Lammfleisch
  • ÖKO-STANDARD? EG-Bio
  • WER? Silke und Thomas Veit

Silke und Thomas Veit bewirtschaften in Unterfeldbrecht ca. 12 ha Grünland, überwiegend mit Streuobstbestand, und haben sich der Schafhaltung verschrieben.

Die Herde von ca. 30 Mutterschafen besteht größtenteils aus Coburger Fuchsschafen und einigen Heidschnucken. Verfüttert wird ausschließlich hofeigenes Futter, bestehend aus Gras, Heu und Grascops. Auf Kraftfutter wird komplett verzichtet.

Die Lämmer werden im Alter zwischen 6 und 12 Monaten in einer kleinen Metzgerei, in weniger als 15 Kilometer Entfernung, geschlachtet. Anschließend zerlegen und vakuumieren Silke und Thomas Veit diese im eigenen zugelassenen Zerlegeraum verbrauchsfertig für ihre Kunden.