WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Produkt der Woche: Falafel-Mischung Gut Fränkisch vom Biolandhof Klein

Falafel-Mischung Gut Fränkisch

Üblicherweise werden Falafeln aus Kichererbsen hergestellt. Familie Klein vom Biolandhof Klein verwendet dafür die Platterbse, die auch als deutsche Kichererbse bezeichnet wird. Sie wächst auf den Feldern der Familie in Wertheim-Sachsenhausen (Baden-Württemberg) und bei Partner*innen in Süddeutschland. Platterbsen sind als Hülsenfrucht sehr reich an pflanzlichem Eiweiß.

Die Falafel-Mischung muss nur noch mit Wasser angerührt werden, dann quellen lassen und zu Bällchen geformt in Öl ausgebacken werden. 

Familie Klein bewirtschaftet ihren Hof schon seit 1985 nach Bioland-Kriterien. Ihr Herz schlägt für die weiße Süßlupine. Aus ihr machen sie seit 25 Jahren Lupinenkaffee. Die Familie hat lange getüftelt, bis sie den perfekten Kaffee-Ersatz hatten – angebaut in unserer Region. Neben Lupinen baut Familie Klein auf insgesamt 42 ha Ackerfläche außerdem noch Kartoffeln, verschiedene Gemüsesorten, Dinkel, Weizen, Roggen, Hafer, Emmer, Einkorn und eben auch Platterbsen an.