Sonnenblume
Veranstaltungen

20. Mai 2022: Vom Feld auf den Tisch

Wir wollen euch einladen, den Baumannshof hautnah zu erleben. Wie kommt der Salat von unserem Feld auf euren Tisch? Welchen Weg legt er zurück, bis ihr ihn zubereiten könnt? Das wollen wir euch am Freitag, 20. Mai, zeigen. Blickt hinter die Kulissen des Baumannshofs und seht, auf welchem Acker euer Salat wächst. Erfahrt, auf was wir beim Gemüseanbau Wert legen und schaut zu, wie der Salat und alle anderen Bio-Produkte in eure Kisten gepackt werden. Löchert Familie Baumann mit all euren Fragen.

Das Programm:

  • 12 bis 13.30 Uhr, bzw. 16 bis 17.30 Uhr: Felder-Führung: Wir nehmen euch mit auf den Baumannshofschen Acker und beantworten euch alle Fragen zum ökologischen Gemüsebau. Bei der Nachmittags-Führung gibt es parallel zur Führung für Erwachsene eine extra Führung für Kinder: Rosi erforscht mit den Kindern Gemüse. Wie wächst es, wie riecht es, wie fühlt es sich an? Das wollen sie u.a. bei einem Gemüsememory herausfinden. Hinweis: Die Führungen am Nachmittag für Erwachsene und Kinder sind bereits ausgebucht. In der Führung um 12 Uhr sind noch Plätze frei.
  • Im Anschluss an die Felder-Führungen zeigen wir euch den Baumannshof. Bei der Betriebsführung seht ihr, wie das frische Gemüse vom Feld verarbeitet und gelagert wird, wie es zusammen mit allen anderen Bio-Produkten in eure Ökokiste kommt und wie diese wiederum zu euch gelangt.
  • Von 11 bis 19 Uhr könnt ihr auf einem kleinen Markt vor unserem Hofladen weitere regionale Erzeuger*innen kennenlernen, ihre Produkte verköstigen und ins Gespräch kommen. Dabei sind die BIO-REUTEREI (Eier und Nudeln), die Genießermanufaktur (Würzpasten und -saucen), Familie Gebhard mit ihren hausgemachten Essigen und Stefan Gütlein mit den Breitenseer Beluga Linsen.
  • An einer Probier-Bar könnt ihr euch durch die Vielfalt unseres Sortiments testen.
  • Der Obst- und Gartenbauverein Egenhausen bietet Kaffee und hausgemachte Kuchen an.

Treffpunkt für die Felder-Führung ist am Baumannshof. Wir fahren in Fahrgemeinschaften zum Acker.

Anmeldung